Zimt-Zukka-Stäubchen für das Latte-Macchiato-Häubchen

Bild

Uih, uih, uih…..nachdem ich die letzten 3 Tage darniederlag, überkam mich heut´ in der Früh die Lust auf

einen schaumig-fluffigen Latte macchiato. Und nachdem ich beim Bäkker meines Vertrauens immer so einen

pudrigen Zimtzukka dazu bekomme, entschloss ich mich in meiner Zukkafabrik denselben nachzukredenzen:

Also zog ich meinen Butler aus der Schublade, ließ etwa 200 g braunen Zukka einrieseln und gab 2 TL Zimt hinzu. Dann blitzte und rührte es und mit viel Sternenglanz und Hallo kam ein pudrig-brauner Zimt-Zukka-Staub aus der Maschine.

Oh, wie stimmte mich das glücklich. Kann ich doch nun auch daheim immer einen Latte macchiato mit feinem Zimtstaub genießen. Übrigens auch wundervoll über/ zu Kakao, Capuccino, Waffeln, Pfannkuchen….probiert selbst – hm, lekka

Inspired by

Love & Life

eure Sandra

Advertisements

Auf der Suche nach dem ganz besonderen EtwaS

Bild

Latte macchiato aufgeschäumt, sütlac für die Seele und dann den Computer an für die ultimative Suche nach dem besonderen Etwas für „Post aus meiner Küche“